Caliope Couture

fashion, travel and lifestyle

Monthly Favourites

Beauty Favorites September

Today I’m sharing my favourites of the month which are very beauty-centered this time.

Original Source Shower Milk – Green Banana & Bamboo

original source green banana bamboo shower milk review

This is a real gem – it’s not only vegan and smells amazing but it also comes at a really good price. This is what the manufacturer says:

Add a fruity moisture boost to your morning routine with this irresistible shower milk. Packed with real vegan milk extracts, natural moisturisers, and 100% natural fragrance to help transform your skin leaving it feeling soft and smooth.

I really enjoy using this as the scent is just lovely and gives you a nice fruity burst in the morning without being overpowering or overly synthetic. My skin feels fine afterwards which is everything I expect from a shower gel. They also have a lot of other flavours and products which you can see here. I already tried the Lemon & Tea Tree shower gel here before but this green banana one is a firm favourite as the texture is more creamy.

€1,95  250ml
original source green banana bamboo shower milk review

Trend IT UP Ultra Matte Lip Cream

I never thought that I would ever say this about a liquid lipstick but I LOVE this product. I actually bought it a few months ago because I had read quite a few positive reviews but I was in no hurry to try it. Now that I have – what can I say? For someone used to either the classic creamy lipstick or glosses this was a revelation. It’s creamy and dries to a reasonably matte finish once applied without being dehydrating (at least on my lips). The texture is just amazing!  It feels like a very light balm on the lips and doesn’t have any of the unpleasant stickiness I always find annoying when using a gloss. Needless to say, it doesn’t last too long when you eat but I wouldn’t have expected that from a lip cream. It’s easy to reapply after all. And the scent is actually really, really nice (that’s coming from someone who normally doesn’t much like synthetic smells!). It smells subtly of vanilla. I got shade 045 which is a neutral rosewood shade (perfect for work). I think I will try a few more colours though! You can get it here.

€3,75  5ml

Essence Me & My Umbrella Limited Edition

 essence Me and My Umbrella LE

I just stumbled upon this limited edition a while ago and the design really appealed to me. Plus, being a fan of rain, this seemed kinda fitting. My real favourite here is the little single eyeshadow which comes at €1,99 and is a lovely basic beige shade that can be used under the brow bone. It’s one of those colours that get used up really quickly as I use eyeshadow on a daily basis and those neutral shades are just perfect for everyday. Essence usually has a very girly, almost kitschy, packaging so this black and white design and cute font is really nice for a change.

Something cute caught my eye as well though. When I saw these nail stencils I just couldn’t walk past them somehow. As all my nail stamping efforts are usually nipped in the bud I thought this might be a nice alternative. There are times when I feel like playing around with my nails. I haven’t put them to the test yet, but will let you know how it goes.

Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette

anastasia beverly hills modern renaissance eye palette

This is what I got for my birthday! You will doubtless have heard a lot about this eyeshadow palette already if you follow other beauty bloggers so I’m not going to go into all that again. But so far I absolutely love it! All these shades of red and beige…should be perfect for playing around with in autumn. And the packaging is quite lovely. It’s so pretty that I couldn’t bring myself to use it yet. I have just carefully swatched one or two colours and really like texture and pigmentation so far. I will report once I have used it more thoroughly though. Which of the shades here is your favourite? Mine is Red Ochre.

Have you tried any of these products before?  What are your beauty favourites at the moment?


Nachdem ich letzten Monat so wenig Zeit zum Bloggen hatte, habe ich mir jetzt mal Zeit genommen und daher ist dieser Favoriten Beitrag auch gleich recht lang geworden.

Original Source Shower Milk – Grüne Banane & Bambus

Ein Duschgel was mir momentan besonders gut gefällt. Die Original Source Produkte sind zudem vegan und haben ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis, wie ich finde. Der Bananenduft ist nicht zu stark und schön fruchtig, was ich grade morgens sehr angenehm finde.

Ich hatte früher in diesem Jahr schon einmal das Zitrone & Teebaumöl Duschgel hier ausprobiert. Im Vergleich dazu finde ich die Shower Milk aber wesentlich besser, da ich die cremige Textur einfach angenehmer finde. Es gibt sie unter anderem bei dm hier.

 

Trend IT UP Ultra Matte Lip Cream

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal über einen flüssigen Lippenstift sagen würde, aber…ich LIEBE dieses Produkt! Dabei bin ich nur durch Zufall dazu gekommen ihn mir überhaupt zu kaufen. Da ich mehrere positive Reviews gelesen hatte und zufällig wiedermal im dm war hier, habe ich einfach mal eine Farbe mitgenommen. Hatte es dann aber gar nicht eilig ihn auszuprobieren, da ich von flüssigen Lippenprodukten bisher nicht sonderlich überzeugt war. Anfang letzten Monats habe ich dann endlich mal angefangen ihn zu benutzen und muss sagen, ich war direkt ein Fan. Manchmal lohnt es sich also doch etwas Neues auszuprobieren! Die Farbe 045, die ich mir gekauft hatte, ist ein neutraler Rosenholzton – elegant, klassisch und passt zu fast allem – perfekt fürs Büro. Was ich besonders toll finde, ist die cremige Textur, die sich sehr angenehm auftragen lässt und super leicht auf den Lippen ist. Kein lästiges Kleben wie ich es von Lipglossen kenne. Und eins muss ich noch positiv hervorheben – der Duft. Die Lip Cream duftet beim Auftragen ganz leicht nach Vanille, was tatsächlich sehr angenehm und fast schon lecker ist (und das von jemandem, der sonst immer sehr sensibel ist, was synthetische Düfte angeht!).

Ich habe die Lip Cream jetzt morgens öfter im Gebrauch obwohl ich lange Zeit nicht gedacht hätte, dass meinem Bobbi Brown Art Stick mal etwas den Rang ablaufen könnte. Natürlich übersteht sie Essen nicht unbeschadet – das habe ich bei der Textur aber auch nicht erwartet. Ich werde mir wohl auch noch einmal die anderen Farben ansehen müssen!

 

Essence Me & My Umbrella Limited Edition

Diese LE habe ich bei Rossmann entdeckt und fand sowohl Design als auch Produktauswahl recht ansprechend. Ich habe mich für einen Single Lidschatten, einen olivfarbenen Nagellack und diese Nagelschablonen entschieden. Der eigentliche Favorit hier ist der Lidschatten – ich habe mir die Farbe geholt. Ein neutrales Beige, was ich eigentlich fast täglich trage und daher bei mir immer sehr schnell aufgebraucht ist. Wenn auch die Haltbarkeit etwas länger sein könnte, Qualität und Preis stimmen für mich hier. Für meinen Zweck, nämlich Alltagsmakeup, ist dies ein super Basic.

Wirklich positiv überrascht war ich vom Verpackungsdesign dieser Limited Edition. Bei Essence spricht mich gefühlt nicht so häufig etwas an, was oft an dem sehr mädchenhaften, manchmal schon kitschigen, Design liegt. Ich bin ja durchaus für ein bisschen Kawaii zu haben, aber irgendwie spricht mich das übliche Design eher nicht an. Das Schwarz-Weiß mit verspieltem Font ist da mal eine willkommene Ausnahme. Da ich ja ein bekennender Regenfreund bin, passt das Motiv natürlich auch!

 

Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette

Diese wunderschöne Lidschattenpalette hatte ich mir zum Geburtstag gewünscht und habe es dann auch geschafft, noch eine zu ergattern! Wenn ihr anderen Beauty Blogs folgt, habt ihr den Hype um diese Palette sicherlich schon mitbekommen. Wie das bei gehypten Produkten immer so ist, war ich anfangs nicht sonderlich interessiert an der Palette. Als ich sie mir dann aber mal genauer angesehen hatte, habe ich mich doch in die Farbauswahl verliebt und mich entschieden, der Palette eine Chance zu geben. Obwohl sie andauernd ausverkauft war, ist sie bei Douglas kurz im Sortiment gewesen und ich habe mich benachrichtigen lassen, als sie wieder verfügbar war.

Die Terrakotta- und Beerentöne passen natürlich richtig gut in den Herbst. Es sind aber auch alles Farben die ich ohnehin sehr gerne trage! Wie ihr wisst, bin ich ja ein großer Fan von rotlastigen Lidschatten. Außerdem sind noch mehrere schöne Beigetöne dabei, von denen man ja nie genug haben kann (siehe oben). So eine frisch ausgepackte, brandneue Palette finde ich immer fast zu schön zum Benutzen – geht es euch auch so? Daher habe ich bisher erst gaaanz vorsichtig einige Farben geswatched. Pigmentierung und Textur machen aber schonmal einen sehr guten Eindruck. Ich werde euch berichten, sobald ich die Palette mehr benutzt habe. Hier könnt ihr euch die Palette nochmal ansehen.


Wie gefallen euch die Favoriten? Habt ihr eines der Produkte auch schon ausprobiert?

Enjoy this Blog?
INSTAGRAM
Follow me on Facebook
Follow me on Twitter
PINTEREST
RSS

5 Comments

  1. I wanted the Modern Renaissance palette after reading so many amazing reviews on it but for once I became reasonable and resisted it because I know I won’t get much use out of it. It’s no doubt a beautiful palette though.

    Shireen | Reflection of Sanity

  2. hey, die duschgele mag ich übrigens auch sehr!
    liebe grüße an dich!

  3. I love the Anastasia palette. I wish it had more colors though. I’ll probably pick up one regardless.

    http://fashionablyidu.com/

  4. oh ich hab das gleiche duschgel und ich find es auch hammer :)
    die anderen produkte kenn ich leider gar nicht :)

    ganz liebe grüße
    katy von
    LA KATY FOX

  5. I want to try that milk shower gel! That palette you got for your birthday is really lovely:)

    http://modaodaradosti.blogspot.ba/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Caliope Couture

Theme by Anders NorenUp ↑

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial